· 

Lesestart am Biohof Klampfer

Am 10. September war es dann endlich soweit, der erste Lesetag. Dieses Jahr ist ganz anders und doch so normal. In den vergangenen beiden Jahren, sind uns die Trauben betreffend Zuckergradation davongaloppiert. Wir mussten bereits Mitte August zur Leseschere greifen.

 

Aber dieses Jahr, ist es ganz anders. Alle warten ungeduldig, der Frühling war nicht so extrem warm, wie die vorherigen Jahre. Aus diesem Grund dauerte die Reife in diesem Jahr auch tatsächlich bis Mitte September. So ist es eben in der Landwirtschaft, kein Jahr gleicht dem anderen. In diesem Jahr haben wir die Möglichkeit, den Erntezeitpunkt ganz genau zu bestimmen. Das ermöglicht es uns auch mehrere kleine Chargen zu lesen und extra zu vergären. Bis Mitte Oktober wird uns die Weinernte heuer sicher noch begleiten. Die ersten neue Jahrgänge wird es dann schließlich Mitte November geben. Allen voran unser lang vermisster Rosé KLARHEIT wird wieder als Jungwein gefüllt werden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0